• {contentnavigation}

Ausschreibung für den Wettbewerb „Die knacktastische Walnuss-Praline 2017“

Nach einem erfolgreichen Wettbewerb im vergangenen Jahr, geht die Suche nach der knacktastischen Walnuss-Praline in die zweite Runde. Der Wettbewerb bietet zwei Möglichkeiten der Pralinenentwicklung:

Neukreation mit Walnüssen aus Kalifornien
und / oder
Einarbeitung kalifornischer Walnüsse in bereits vorhandene Pralinen

Die Bewertung findet durch eine interdisziplinär besetzte Fachjury statt. Die beiden Erstplatzierten dürfen sich über eine mehrtägige Reise zur Walnussernte nach Kalifornien freuen. Die Zweit- und Drittplatzierten belohnen wir mit einem finanziellen Zuschuss zu Marketingaktivitäten im Wert von 3.000 € bzw. kalifornischen Walnusskernen im Wert von 1.000 €.

Sie wollen sich der Herausforderung stellen und beweisen, dass Ihre Walnuss-Praline den gewissen Biss hat?
Zeigen Sie Ihr Können und machen Sie mit!

Dann lesen sie hier die Teilnahmebedingungen und füllen Sie das Anmeldeformular aus. 

Die Einsendung der Pralinen ist NUR im Zeitraum vom 19. bis 23. Juni 2017 möglich.

Einsendeschluss für die Bewerbungsunterlagen ist der 18. Juni 2017.

Bitte senden Sie Ihre Musterpralinen an folgende Adresse:
Z D S Zentralfachschule der Deutschen Süßwarenwirtschaft e.V.
z.Hd.: Herr Bernd Kossack
-Pralinenwettbewerb 2017-
De-Leuw-Str. 3 - 9
D-42653 Solingen
Tel.: +49 (0)212-5961-41